Solche Möbel können nicht an jeder Ecke stehen.

Und für die Präsentation mancher Möbel braucht es – zugegebenermaßen – manchmal auch etwas Mut. Wer dauerhaft erfolgreich Möbel kreiert – diese dabei auch noch in Eigenregie als Unikat produziert - wird sich zunächst fragen, wie der Kundenwunsch in Einklang mit dessen Persönlichkeit gebracht werden kann. Das grenzt zwar manchmal schon an Psychologie, ist aber unabdingbar Voraussetzung für eine perfekte Arbeit. Nur so kann etwas geschaffen werden, das den Kunden zur Weiterempfehlung dessen "drängt", der sein Möbelstück schuf. Auf diese Weise entstehen Individualmöbel, die man ohne weiteres heute schon als Klassiker von morgen ansehen kann.

Diaschau